Vorbewertung des Zürcher Taubenzüchter Vereins 2018



Auch dieses Jahr nahmen die Taubenzüchter des OVH an der Vorbewertung des ZTV, in welchem sie auch alle Mitglied sind, teil.

Seit vielen Jahren (wohl über die 40) ist die Vorbewertung als kleine Vereinsschau mit Mittagessen und anschliessender Tierbesprechung und Herbstversammlung organisiert. Ein fester Bestandteil und kleiner Höhepunkt im ZTV-Jahresprogramm.

Wiederum haben zwei Experten die Tiere begutachtet.

Beim Preisrichter Heinrich Niederklopfer wurden folgende Ergebnisse erzielt:

1. Gyr Christian mit Fränkischen Feldtauben und 95 Pkte.
2. Kundert Martin mit Thurgauer Schild und 94.75 Pkte.
3. Kundert Michael mit Thurgauer Schild und 94 Pkte.
4. Kundert Sandra mit Thurgauer Schild und 94 Pkte.
5. Kohler Urs mit Einfarbigen Schweizer Tauben und 93 Pkte.
6. Heusser Martin mit Altholländischen Kapuzinern und 90.5 Pkte.

Beim Preisrichter Peter Aeschlimann wurden folgende Ergebnisse erzielt:

1. Stankovic Goran mit Pfautauben und 95 Pkte.
2. Stoob Sandro mit Thüringer Flügeltauben und 95 Pkte.
3. Stoob Gabor mit Thüringer Flügeltauben und 94.75 Pkte.
4. Eisenring Erwin mit Deutschen Modeneser und 94.5 Pkte.
5. Stoob David mit Thüringer Flügeltauben und 94.5 Pkte.
6. Heusser Martin mit Nürnberger Lerchen und 94 Pkte.
7. Stoob Kurt mit Thüringer Flügeltauben und 93.75 Pkte.
8. Steiner Colin mit Thüringer Flügeltauben und 92.25 Pkte.

Andis Bilder zu diesem Anlass finden Sie hier


Ab 6.6.2012 auf Server BZ