Willkommen auf den Seiten der Abt. Kleintierzucht und -haltung

Hier erfahren Sie Aktuelles aus den Kleintierabteilungen. Für Mitteilungen und Berichte die die einzelnen Sparten Kaninchen, Geflügel und Tauben betreffen finden Sie am Ende dieser Seite entsprechende Links.


Die letzte Ausgabe des OV-Aktuell

Die letzte Ausgabe unseres OVHAktuell lesen Sie hier.

Zum Lesen benötigen Sie den AcrobatReader. Sollten Sie denselben noch nicht auf Ihrem System installiert haben können Sie das Programm mit nachstehendem Link gratis herunter laden. get_adobe_reader.gif


Jahresbericht 2016 der Abt. Kleintierzucht des OVH

Die Jahresberichte der Obmänner der Kleintierabteilungen Kaninchen, Geflügel und Tauben mit verschiedenen Bewertungsresultaten finden Sie hier.


Jahresbericht 2015 der Abt. Kleintierzucht des OVH

Die Jahresberichte der Obmänner der Kleintierabteilungen Kaninchen, Geflügel und Tauben mit verschiedenen Bewertungsresultaten finden Sie hier.


Jahresbericht 2014 der Abt. Kleintierzucht des OVH

Die Jahresberichte der Obmänner der Kleintierabteilungen Kaninchen, Geflügel und Tauben mit verschiedenen Bewertungsresultaten finden Sie hier.
Stallschau vom Sonntag 18. Mai

Da bereits drei Jahre seit dem letzten Züchterbesuch vergangen waren und in der Zwischenzeit neue Gesichter den OVH bereichern, war es im Mai wieder Zeit für diesen Anlass. Als Versuch führten wir die Stallschau erstmals an einem Sonntagmorgen statt Samstagnachmittag durch. Leider passierte auf der Einladung ein Missgeschick mit dem Datum. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle bei allen, einen Tag zu früh Erschienenen entschuldigen.

Als Erstes besuchten wir die Stallungen von Heinz Stübi. Vor einiger Zeit war er noch auf der Suche nach einem Standort für seine Kaninchen. Glücklicherweise fand er in Bäretswil einen wunderschön gelegenen Platz. Wie alle Anwesenden sahen, hat er für sich und seine Tiere eine tolle Anlage eingerichtet. In der Zwischenzeit ist sie sogar von Kleintiere Schweiz zertifiziert worden. Natürlich nahmen wir uns auch Zeit, um seine Zwergwidder in den verschiedensten Farbenschlägen und Hermelin zu begutachten.

Als nächstes galt unser Besuch Werner Huber. Auch er war auf der Suche nach einer geeigneten Anlage. Leider liess sich in Hombrechtikon nichts Passendes finden. Glücklicherweise wurde er in der Müli in Grüningen fündig. Wie wir sehen konnten hat auch er so einen geeigneten Platz gefunden. Er erklärte uns seine Tricks und Kniffs der Fütterung und Haltung seiner Schweizer Feh Kaninchen. Leider hatte er dieses Jahr wenig Bruterfolg bei den Welsumern. So konnten wir nicht viele junge Hühner ansehen.

Als letztes besuchten wir die Stallungen von Ruedi Goldschmid. In seinen Boxen tummelten sich viele Jungtiere in verschiedenen Grössen seiner Castor Rex Kaninchen. Da die meisten Besucher nicht das erste Mal bei ihm waren und sich der Hunger langsam bemerkbar machte, war es an der Zeit zum gemütlichen Teil über zu gehen. Bei Speis und Trank wurde dann ein schöner Morgen noch gemütlich bis in den späten Nachmittag abgeschlossen.

An dieser Stelle recht herzlichen Dank an die Gastgeber für das Gastrecht und die Bewirtung. RG

Bilder


Ab 6.6.2012 auf Server BZ